COMPOUND OBJECT (1 Objekte)

Doppelporträt von Jakob Meyer zum Hasen und Dorothea Kannengiesser

m10311:
Doppelporträt von Jakob Meyer...
Das Doppelporträt des Ehepaars Meyer-Kannengiesser ist eines der ersten Bilder, das Hans Holbein d. J. in Basel schuf. Es entstand 1516 anlässlich der Wahl Meyers zum Basler Bürgermeister. Meyer war der erste Bürgermeister, der nicht aus dem Adel stammte, sondern aus einer Zunft kam.
IMAGE
Identifikator:
abb10311
Titel:
Doppelporträt von Jakob Meyer zum Hasen und Dorothea Kannengiesser
Beschreibung:
Das Doppelporträt des Ehepaars Meyer-Kannengiesser ist eines der ersten Bilder, das Hans Holbein d. J. in Basel schuf. Es entstand 1516 anlässlich der Wahl Meyers zum Basler Bürgermeister. Meyer war der erste Bürgermeister, der nicht aus dem Adel stammte, sondern aus einer Zunft kam.
Thema:
Ehe Kunst Familie
Epoche:
Neuzeit
Gehört zu:
Burghartz, Susanna (Hg,): Aufbrüche, Krisen, Transformationen. 1510-1790, Basel 2024 (Stadt.Geschichte.Basel 4).
Sprache:
de
Quelle
Bevorzugte Zitierung:
Stadt.Geschichte.Basel: Doppelporträt von Jakob Meyer zum Hasen und Dorothea Kannengiesser. Forschungsdatenplattform, <https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb10311.html>, Stand: 24.06.2024.
Referenzlink:
https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb10311.html