COMPOUND OBJECT (2 Objekte)

Konfessionelle Verhältnisse in der Region Basel im 16. und 17. Jahrhundert

m11135_1:
Konfessionelle Verhältnisse in der...
Durch die Reformation löste sich die Einheit der christlichen Kirche auf. Neben politischen prägten von nun an auch konfessionelle Grenzen die Region um Basel.
PDF
m11135_2:
Legende zur Karte ‹Konfessionelle...
Durch die Reformation löste sich die Einheit der christlichen Kirche auf. Neben politischen prägten von nun an auch konfessionelle Grenzen die Region um Basel.
PDF
Identifikator:
abb11135
Titel:
Konfessionelle Verhältnisse in der Region Basel im 16. und 17. Jahrhundert
Beschreibung:
Durch die Reformation löste sich die Einheit der christlichen Kirche auf. Neben politischen prägten von nun an auch konfessionelle Grenzen die Region um Basel.
Thema:
Religion Christentum
Epoche:
Neuzeit
Gehört zu:
Burghartz, Susanna (Hg,): Aufbrüche, Krisen, Transformationen. 1510-1790, Basel 2024 (Stadt.Geschichte.Basel 4).
Sprache:
de
Quelle
Bevorzugte Zitierung:
Stadt.Geschichte.Basel: Konfessionelle Verhältnisse in der Region Basel im 16. und 17. Jahrhundert. Forschungsdatenplattform Stadt.Geschichte.Basel, <https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb11135.html>, Stand: 18.07.2024.
Referenzlink:
https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb11135.html