COMPOUND OBJECT (1 Objekte)

‹Fressender Narr› aus dem Stammbuch von Jacob Götz

m13176:
‹Fressender Narr› aus dem...
Stammbücher waren wichtige Medien der sozialen Vernetzung. Das Bild eines ‹fressenden Narren› aus dem Stammbuch von Jacob Götz spielt auf Exzesse während der Badeausflüge an. Im dazugehörigen Gedicht wird das «sufen» und «fressen» auf der Badenfahrt ironisch als «vom Tüfel» herkommend verurteilt.
IMAGE
Identifikator:
abb13176
Titel:
‹Fressender Narr› aus dem Stammbuch von Jacob Götz
Beschreibung:
Stammbücher waren wichtige Medien der sozialen Vernetzung. Das Bild eines ‹fressenden Narren› aus dem Stammbuch von Jacob Götz spielt auf Exzesse während der Badeausflüge an. Im dazugehörigen Gedicht wird das «sufen» und «fressen» auf der Badenfahrt ironisch als «vom Tüfel» herkommend verurteilt.
Thema:
Medien Gesellschaft Normen
Epoche:
Neuzeit
Gehört zu:
Burghartz, Susanna (Hg,): Aufbrüche, Krisen, Transformationen. 1510-1790, Basel 2024 (Stadt.Geschichte.Basel 4).
Sprache:
de
Quelle
Bevorzugte Zitierung:
Stadt.Geschichte.Basel: ‹Fressender Narr› aus dem Stammbuch von Jacob Götz. Forschungsdatenplattform, <https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb13176.html>, Stand: 24.06.2024.
Referenzlink:
https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb13176.html