COMPOUND OBJECT (1 Objekte)

Monatsblatt Februar

m16683:
Monatsblatt Februar
Der 1745 in Basel gedruckte ‹Schreibkalender› des Bieler Mathematikers und Astrologen Jakob Rosius (1598–1676) enthielt die Wochen-, Namens- und Feiertage und gab auf der Grundlage astrologischer Berechnungen und langjähriger Beobachtungen auch Handlungsempfehlungen. Zudem führte er die Jahrmarktstermine in der Eidgenossenschaft und weiteren Regionen auf.
IMAGE
Identifikator:
abb16683
Titel:
Monatsblatt Februar
Beschreibung:
Der 1745 in Basel gedruckte ‹Schreibkalender› des Bieler Mathematikers und Astrologen Jakob Rosius (1598–1676) enthielt die Wochen-, Namens- und Feiertage und gab auf der Grundlage astrologischer Berechnungen und langjähriger Beobachtungen auch Handlungsempfehlungen. Zudem führte er die Jahrmarktstermine in der Eidgenossenschaft und weiteren Regionen auf.
Thema:
Mathematik Wissenschaft
Epoche:
Neuzeit
Gehört zu:
Burghartz, Susanna (Hg,): Aufbrüche, Krisen, Transformationen. 1510-1790, Basel 2024 (Stadt.Geschichte.Basel 4).
Sprache:
de
Quelle
Bevorzugte Zitierung:
Stadt.Geschichte.Basel: Monatsblatt Februar. Forschungsdatenplattform, <https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb16683.html>, Stand: 24.06.2024.
Referenzlink:
https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb16683.html