COMPOUND OBJECT (1 Objekte)

Basler Harschier überprüft einen Mann,

m14069:
Basler Harschier überprüft einen...
Die nackten Füsse und die kurzen Hosen verraten ihn: Der junge
Mann, dessen Passierschein von einem Harschier überprüft wird, ist ein Bettler oder Landstreicher. Als solcher stand er stets im Verdacht, kriminelle Handlungen vorzubereiten oder bereits durchgeführt zu haben. Die Einheit der Harschierer war 1744 eingerichtet worden. Sie hatte die Aufgabe, «Strolchen-Gesind» aufzuspüren, zu kontrollieren und gegebenenfalls auszuweisen.
IMAGE
Identifikator:
abb14069
Titel:
Basler Harschier überprüft einen Mann,
Beschreibung:
Die nackten Füsse und die kurzen Hosen verraten ihn: Der junge Mann, dessen Passierschein von einem Harschier überprüft wird, ist ein Bettler oder Landstreicher. Als solcher stand er stets im Verdacht, kriminelle Handlungen vorzubereiten oder bereits durchgeführt zu haben. Die Einheit der Harschierer war 1744 eingerichtet worden. Sie hatte die Aufgabe, «Strolchen-Gesind» aufzuspüren, zu kontrollieren und gegebenenfalls auszuweisen.
Thema:
Stadt Armut Militär Diskriminierung
Epoche:
Neuzeit
Gehört zu:
Burghartz, Susanna (Hg,): Aufbrüche, Krisen, Transformationen. 1510-1790, Basel 2024 (Stadt.Geschichte.Basel 4).
Sprache:
de
Quelle
Bevorzugte Zitierung:
Stadt.Geschichte.Basel: Basler Harschier überprüft einen Mann,. Forschungsdatenplattform, <https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb14069.html>, Stand: 24.06.2024.
Referenzlink:
https://forschung.stadtgeschichtebasel.ch/items/abb14069.html